DATENSCHUTZ.

Stand: 04/2016

Wir sind Haftpflicht Helden. Unser Ziel ist es, Dir mit einem modernen privaten Haftpflichtschutz („Helden Schutz“) heldenhafte Sicherheit vor dem Risiko der privaten Haftung zu vermitteln. Darüber hinaus geben wir Dir die Möglichkeit, durch die Empfehlung des Helden Schutzes Deinen jährlichen Versicherungsbeitrag zu reduzieren. Nähere Informationen über uns, unseren Versicherungspartner und den Helden Schutz findest Du in unserem Impressum und in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“).

Unser Qualitätsanspruch gilt auch für den Schutz Deiner Daten, deren Sicherheit uns sehr am Herzen liegt. Daher erklären wir Dir im Folgenden, welche Daten wir wofür erheben, verarbeiten und nutzen und wie wir den Schutz Deiner Daten gewährleisten. Diese Erklärung zum Schutz Deiner Daten kannst Du jederzeit auf unserer Website und in unserer App einsehen. Du erhältst Sie außerdem per E-Mail übermittelt, sobald Du ein Profil bei uns angelegt oder einen Helden Schutz beauftragt hast.

1. Geltungsbereich, Nutzungsinformation

1.1

Diese Erklärung zum Schutz Deiner Daten gilt für die Nutzung der Website www.haftpflichthelden.de und der Haftpflicht Helden App. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung sind die Haftpflicht Helden.

1.2

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Deine personenbezogenen Daten nach den gesetzlichen Vorgaben des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) und des TMG (Telemediengesetz) nur, soweit uns das gesetzlich erlaubt ist oder uns Deine Einwilligung dazu vorliegt. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person – das heißt alle Daten, mit denen Du als Person identifizierbar bist, zum Beispiel Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer oder ähnliches. Wir geben Deine Daten ohne Deine Einwilligung nur dann an Dritte weiter, wenn wir rechtlich dazu verpflichtet sind, zum Beispiel bei Vorliegen eines entsprechenden Gerichtsurteils.

2. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung // Allgemein

2.1

Wenn Du unsere Webseite oder unsere App nutzt, werden automatisch folgende Zugriffsdaten an unseren Webserver übertragen, um Dir den Zugriff auf die Website oder die App technisch zu ermöglichen: Zeitpunkt des Zugriffs, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, IP- Adresse des Endgeräts, URL der zuvor besuchten Webseite und Menge der gesendeten Daten. Diese Daten werden durch Verkürzung der IP-Adresse anonymisiert und nur für statistische Auswertungen zum Betrieb, der Sicherheit und der Optimierung unserer Dienste verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wir überprüfen sie nur dann nachträglich, wenn konkrete Anhaltspunkte für einen berechtigten Verdacht eines Rechtsverstoßes besteht.

2.2

Damit Du unsere Dienste angenehmer nutzen kannst, setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die auf Deinem Zugriffsgerät gespeichert werden und Dir die Nutzung angenehmer machen, zum Beispiel indem Du schneller navigieren oder Deinen Zugriff personalisieren kannst. Du kannst den Einsatz von Cookies über Deine Browser- und Geräteeinstellungen selbst verwalten und Cookies löschen oder das Setzen von Cookies unterbinden. Es kann aber sein, dass Du dann unsere Dienste nicht mehr so bequem nutzen kannst und Dein Nutzungskomfort eingeschränkt ist.

2.3

Wenn Du es erlaubst, senden wir Dir Push-Notifications (Nachrichten innerhalb der App oder Deinem Endgerät) zu oder ermitteln Deinen Standort mittels Geo-Taggings, die jeweils über Software-Komponenten Deines Betriebssystems (sogenannte „Tokens“) gesteuert bzw. über Positionsangaben Deines Zugriffsgerätes ermittelt werden. Du kannst Push-Notifications bzw. Geo- Taggings jederzeit in Deinen Geräte-Einstellungen an- oder abstellen.

2.4

Wenn Du zum Beispiel für Fragen oder Feedback Kontakt zu uns aufnimmst, werden Deine Angaben zur Bearbeitung Deiner Anfrage und für Anschlussfragen solange gespeichert, wie es gesetzlich erforderlich und erlaubt ist.

3. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung // Helden Schutz

3.1

Wenn Du ein Profil anlegen willst, kannst Du Dich entweder selbst oder über Connect- Funktionen anderer Plattformen (zum Beispiel das Facebook-Login) anmelden. Wenn Du Dich selbst anmeldest, musst Du Deine gültige E-Mail-Adresse und ein selbstgewähltes, sicheres Passwort eingeben.

3.2

Wenn Du ein Profil angelegt hast und den Helden Schutz beantragen möchtest, musst Du uns weitere Angaben zu Dir (zum Beispiel Deine gültige Postanschrift, Deine Mobilfunknummer, den gewünschten Beginn Deines Helden Schutzes, Angaben zu Vorschäden und Vertragskündigungen durch andere Versicherer und Deine Bankverbindung bzw. Kontodaten) mitteilen, uns ein SEPA- Lastschriftmandat für die Abbuchung Deines Versicherungsbeitrages sowie eine Vollmacht zur Wahrnehmung Deiner Interessen im Zusammenhang mit dem Abschluss des Helden Schutzes und optional zur Kündigung Deines Altvertrages bei Deiner vorherigen Versicherung erteilen und Deine Angaben mit Deiner persönlichen Unterschrift bestätigen. Dazu speichern wir den Hostnamen und die IP-Adresse Deines Zugriffsgerätes sowie den Zeitpunkt. Diese Daten werden auf Deinem Profil hinterlegt. Daneben übermitteln wir diese Daten zum Abgleich und zum Legitimationsnachweis unserer Beauftragung an Deinen bisherigen und neuen Versicherer.

3.3

Nach Abschluss Deines Helden Schutz erhältst Du Deinen persönlichen Helden Code. Mit diesem hast Du über die Funktion „Freunde schützen“ die Möglichkeit, den Helden Schutz Deinen Freunden weiterzuempfehlen und Deinen Versicherungsbeitrag zu reduzieren. Nutzt einer Deiner Freunde Deinen Helden Code beim Abschluss eines eigenen Helden Schutzes, speichern wir Eure Verbindung, um Deine Beitragsgutschrift erfassen und verwalten zu können.

3.4

Wenn Du selbst beim Beantragen eines Helden Schutz einen Helden Code eingibst, speichern wir auch diesen in Deinem Profil. Dazu informieren wir den User, dem dieser Helden Code zugeordnet ist, darüber, dass Du einen Helden Schutz abgeschlossen hast und teilen ihm Deinen Namen, die Begleichung Deines Beitrages sowie Beginn und gegebenenfalls Ende Deines Helden Schutz mit, damit er eine Beitragsgutschrift erhält, während Dein Helden Schutz aktiv ist.

3.5

Wenn Du über Deinen Helden Schutz einen Versicherungsschaden regulieren möchtest, musst Du uns ein Foto des Schadens mit einer kurzen Schadensbeschreibung, eine Schätzung zur Schadenshöhe sowie die Kontaktdaten des Geschädigten übermitteln, damit wir bzw. der Versicherer den Schaden regulieren kann. Zur Betrugsprävention behalten wir uns vor, mit dem Foto übermittelte Metadaten auszuwerten.

3.6

Wenn Du ein Profil anlegst oder einen Helden Schutz buchst, erkennst Du an und willigst ein, dass die dazu erforderlichen, vorstehend beschriebenen Daten von uns erhoben, verarbeitet und genutzt werden und darüber hinaus an die notwendigerweise Beteiligten (zum Beispiel beteiligte Versicherer, Banken etc.) – auch in andere Länder außerhalb der Europäischen Union – übermittelt werden können, soweit dies zur Erfüllung unserer Tätigkeiten zwingend erforderlich ist. Sämtliche so Beteiligte werden von uns dazu verpflichtet, die Daten ausschließlich nach dieser Erklärung zum Schutz Deiner Daten sowie den maßgeblichen deutschen Gesetzen und Rechtsvorschriften zu handhaben und ein solches Datenschutzniveau sicherzustellen.

4. Externe Dienste und Dienstleister

Wir binden externe Dienste und Dienstleister ein, um unsere Services zu optimieren. Wenn Dienstleister Daten in unserem Auftrag verarbeiten, haben wir mit ihnen Vereinbarungen geschlossen, die ein deutsches bzw. europäisches Datenschutzniveau sicherstellen.

4.1

Wenn Du in der App gespeicherte Daten in Backup-Diensten wie zum Beispiel iCloud etc. speicherst, haben wir darauf keinen Einfluss. Bitte vergewissere Dich deshalb über den Inhalt der entsprechenden Datenschutzbestimmungen.

4.2

Wenn Du uns zum Beispiel bei der Newsletter-Anmeldung Deine E-Mail Adresse mitteilst, wird diese an unseren E-Mail Dienstleister MailChimp übermittelt, damit wir Dir E-Mails zuschicken können. MailChimp speichert Deine E-Mail Adresse nach Deiner Bestätigung dauerhaft solange, bis Du Dein Profil löscht. Damit wir zum Beispiel bei Newsletter-Anmeldungen nachweisen können, dass Deine E-Mail Adresse auch wirklich Deine ist, wird MailChimp außerdem Protokolldaten (zum Beispiel Datum und IP-Adresse der E-Mail Bestätigung) speichern. Unseren Newsletter kannst Du auch jederzeit und kostenfrei wieder abbestellen. Nähere Informationen zum Datenschutz von MailChimp findet Du unter http://mailchimp.com/legal/privacy/.

4.3

Wir nutzen Google Analytics, ein Webanalyse-Programm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Deinem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Deiner Nutzung unserer Dienste ermöglichen. Die so erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch das von uns aktivierte IP-Anonymisierungs-Verfahren wird Deine IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen nutzen, um Deine Nutzung unserer Dienste auszuwerten, Reports über Deine Aktivitäten zusammenzustellen und weitere Dienstleistungen zu erbringen. Google führt diese Daten nicht mit anderen (Nutzer-) Daten zusammen. Du kannst den Einsatz von Cookies über Deine Browser- und Geräteeinstellungen selbst verwalten und Cookies löschen oder das Setzen von Cookies unterbinden. Es kann aber sein, dass Du dann unsere Dienste nicht so mehr so bequem nutzen kannst und Dein Nutzungskomfort eingeschränkt ist. Du kannst auch die Erfassung der so erzeugten Daten und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin installierst oder über folgenden Link ein Opt- Out-Cookie setzt, das die zukünftige Erfassung Deiner Daten verhindert: Google Analytics deaktivieren. Auf Smartphones, Tablets etc. kannst Du diese Datenerfassung im Menüpunkt Einstellungen/Datenschutz der App deaktivieren. Weitere Informationen zu den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen von Google findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies/.

4.4

Daneben nutzen wir den Google Tag Manager zur Reichweitenmessung unserer Online- Werbung. Dabei werden keine personenbezogenen Daten von Dir verarbeitet. Weitere Informationen zum Google Tag Manager findest Du unter https://www.google.de/tagmanager/use-policy.html.

4.5

Wir binden außerdem Plugins von sozialen Netzwerken ein. Diese Plugins werden von den Betreibern der sozialen Netzwerke zur Einbindung ihrer Dienste in andere Dienste zur Verfügung gestellt. Durch die Plugins erhalten die Betreiber der sozialen Netzwerke gegebenenfalls Information über Dich, zum Beispiel, dass Du mit uns interagiert hast, wenn Du gleichzeitig auf einem der Netzwerke eingeloggt bist. Wenn Du das nicht wünscht, solltest Du Dich vorher ausloggen. Wenn Du die Plugins nutzt, wird diese Information an das betreffende soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die sozialen Netzwerke und die entsprechenden Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre kannst Du den Datenschutzhinweisen der Betreiber der sozialen Netzwerke entnehmen; für Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php sowie für Twitter unter http://twitter.com/privacy.

4.6

Du hast außerdem die Möglichkeit, Dein Profil über Connect-Funktionen anderer Plattformen (zum Beispiel das Facebook-Login) zu erstellen, um Dir den Anmeldeprozess zu erleichtern. Bitte beachte dabei, dass in Abhängigkeit Deiner Account-Einstellungen bei den anderen Plattformen und deren Datenschutzbestimmungen der Umfang der Daten, die an uns übermittelt werden, abweichen können und wir hierauf keinen Einfluss haben. Wir verarbeiten und nutzen diese Daten aber ausschließlich nach den Bestimmungen dieser Erklärung über den Schutz Deiner Daten. Wenn Du zum Beispiel Facebook-Connect nutzt, wird uns Dein Name, Dein Profilbild, Deine E-Mail und Post- Adresse und Deine Mobilfunknummer aus Deinem öffentlichen Facebook-Profil übertragen. Weitere Informationen zu den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen und Deinen Facebook Einstellmöglichkeiten findest Du unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

5. Sonstige Hinweise und Bestimmungen // Nutzerrechte

5.1

Wir weisen Dich darauf hin, dass eine Online-Datenübertragung im Internet generell Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absolut lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist technisch nicht möglich. Wir versuchen jedoch alle Online-Datenübertragungen mit und zu uns möglichst sicher auszugestalten und unterhalten dem Stand der Technik entsprechende Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Deiner personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Unbefugte. Wir nutzen deshalb moderne Rechenzentren in Deutschland, die nach DIN EN ISO 9001 und ISO/IEC 27001 zertifiziert sind. Darüber hinaus verwenden wir für alle Online- Datenübertragungen mindestens eine 128-Bit starke SSL-Verschlüsselung.

5.2

Alle Deine Daten werden von uns nur solange verarbeitet, genutzt oder gespeichert, soweit uns das gesetzlich erlaubt ist oder uns Deine Einwilligung dazu vorliegt. Im Anschluss werden Deine Daten unwiederbringlich von uns gelöscht bzw. vernichtet.

5.3

Es kann vorkommen, dass wir diese Erklärung zum Schutz Deiner Daten ändern oder anpassen müssen. Wir werden Dich darüber immer informieren und Dich bitten, Dir die Änderungen durchzulesen und zu akzeptieren, bevor wir sie umsetzen.

5.4

Wir können Geschäftseinheiten kaufen oder verkaufen. Bei solchen Transaktionen – sowie im Fall einer Übernahme von uns oder eines substantiellen Teils von Geschäftsanteilen oder -bereichen – werden Deine Nutzerdaten in der Regel Teil der übertragenen Daten sein. Wir müssen deshalb das Recht haben, Deine Nutzerdaten bei einer solchen Transaktion mit einzuschließen. Aber auch für in diesem Zusammenhang übertragene Daten finden die Regelungen dieser Erklärung zum Schutz Deiner Daten sowie die anwendbaren Datenschutzgesetze Anwendung.

5.5

Du kannst jederzeit und unentgeltlich Auskunft über die bei uns von Dir erhobenen, verarbeiteten oder genutzten personenbezogenen Daten und der Korrektur von fehlerhaften Daten sowie die Beendigung der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten bzw. deren Löschung – vorbehaltlich zwingender entgegenstehender rechtlicher Bestimmungen oder Verpflichtungen, zum Beispiel bei Vorliegen eines entsprechenden Gerichtsurteils – verlangen. Du kannst Dich in allen Fällen schriftlich oder per E-Mail an uns wenden: Haftpflicht Helden // Insurance Hero GmbH, Kurze Mühren 20, D-20095 Hamburg, E-Mail help@haftpflichthelden.de.

IN 3 MINUTEN ZU DEINEM PRIVATEN HAFTPFLICHTSCHUTZ.

VERSICHERUNG ABSCHLIESSEN
Insurance Hero GmbH hat 4.75 von 5 Sterne | 75 Bewertungen auf ProvenExpert.com